Back to CodeClicker

Nutzungsbedingungen

 

§1 Vertragsabschluss

Mit dem Abschicken des Registrierungsformulars schließen Sie einen Vertrag mit CodeClicker.com ab.
Sie versichern, wahrheitsgemäße Angaben gemacht zu haben, eine gültige E-Mail Adresse angegeben zu haben,
das 18. Lebensjahr abgeschlossen zu haben und Ihren Wohnsitz in der EU zu haben. 

§2 Kosten

Die Nutzung des Services von CodeClicker.com ist kostenlos.
Wir behalten uns das Recht vor bei gezieltem Missbrauchs unseres Services ( z. B. Automatisch generierten Registrierungen,Automatisch erstellte Klicks,Gruppen in denen man Klicks tauscht..) die entstandenen Kosten zurückzufordern und ggf. Strafanzeige zu erstatten. 

§3 Auszahlung der Prämien

Die Auszahlung der Prämien finden statt, nachdem wir überprüft haben, ob die Punkte legal erworben sind.
Änderungen und Abweichungen vorbehalten.


§4 Verschleierung der Daten


Es darf in keiner weise versucht werden, ob wissentlich oder unwissentlich, die Daten zu verschleiern und so einen Manipulationsverdacht zu erwecken.
Hierzu zählen das Nutzen von Autosurfer (ebesucher,klamm,klammwerbung etc..) , Proxys, Internetcafés, 1-Tages-eMail-Adressen, eMail-Adressen mit exotischen Endungen wie .ru oder .to, die Registrierung über Postfächer etc.
In einem solchen Fall werden alle gesammelten Punkte storniert und, sollte ein begründeter Verdacht vorliegen dass gezielt versucht wurde zu manipulieren, auch Strafanzeige erstattet. 

§5 Privater Link

Durch das verbreiten von "Privaten Links", haben die Nutzer die Möglichkeit, beispielsweise Freunde zu werben.
Für jede Person die sich über diesen Link registriert hat, werden dem Linkbesitzer Punkte als dank gutgeschrieben.
Es ist nicht erlaubt die Links in illegaler weise (z.B. Spam) oder auf illegalen Seiten (z.B. rechtsradikalen Seiten) zu Verbreiten,
in einem solchen Fall werden die Punkte storniert und der Nutzer gesperrt. 

§6 Kündigung

Eine Kündigung bzw. Löschung des Accounts ist jederzeit möglich und durch das Mitglied schriftlich vorzunehmen:

Für eine Adresse, schauen Sie bitte in das Impressum.
Bitte beachten Sie, dass noch nicht ausgezahlte Punkte nicht mehr erstattet werden können, wenn Ihre Mitgliedschaft gekündigt wurde. 

§7 Links

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden,
dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.
Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass sich der Autor ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Der Autor distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der verknüpften Seiten und erklärt ausdrücklich,
indem zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden,
die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen,
haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. 

§8 Haftung/Gewährleistung

CodeClicker.com haftet nicht für die ununterbrochene Erreichbarkeit der Webseite, ebenso wenig dafür,
dass durch die Schaltung der Werbung bestimmte Ergebnisse erzielt werden können.
Für Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, haftet CodeClicker.com nur bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit.
Dies gilt auch für Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen und gesetzliche Vertreter von CodeClicker.com.
In allen anderen Fällen haftet CodeClicker.com nur dann, wenn wesentliche Vertragspflichten (Kardinalspflichten) verletzt sind.
Dabei ist der Schadensersatz auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.
Ein Ausgleich von atypischen oder nicht vorhersehbaren Schäden findet nicht statt. 

§9 Haftungsausschluss

CodeClicker.com haftet nicht für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der in ihrem Webangebot eingestellten Informationen.
CodeClicker.com hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten.
CodeClicker.com distanziert sich daher von allen fremden Inhalten,
auch wenn von den Seiten der Firma CodeClicker.com auf diese externe Seiten ein Link gesetzt wurde.
Dies gilt für alle auf der Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten,
zu denen die Banner und Links führen, sowie für Fremdeinträge in vom CodeClicker.com eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. 

§10 Änderungen der Dienste

CodeClicker.com behält sich das Recht vor, Private Links, oder ähnliches, zu verändern, ungültig zu machen, oder neue hinzuzufügen.
Anspruch auf Beibehaltung einzelner Teile des Services von CodeClicker.com, kann nicht geltend gemacht werden. 

§11 Änderungen der Nutzungsbedingungen


Änderungen der Nutzungsbedingungen sind jederzeit möglich. 


§12 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein, oder nach Vertragsschluss unwirksam, oder undurchführbar werden,
bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen unberührt.
An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten,
deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen,
die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben.
Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist. 

§13 Erfüllungsort und Gerichtsstand


Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, Berlin.
CodeClicker.com ist allerdings berechtigt, Ansprüche gegen den Auftraggeber auch an jedem anderen für diesen zuständigen Gericht geltend zu machen.
Für die Vertragsabschlüsse gilt Belgisches Recht. 

§14 Betrug


Es ist untersagt die IP-Sperre und Sonstige von uns getroffene Vorkehrungen zu umgehen, die verhindern sollen,
dass ein und der selbe User sich selbst oder jemand anderem Punkte zu verschaffen.
Sollten Manipulationsversuche festgestellt werden,
darunter fällt auch die Nutzung von Besuchertauschsystemen u.ä., führt das zu einer sofortigen Sperrung des betroffenen Users ohne weitere Vorwarnung. 

§15 Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die von einem in Deutschland, Österreich oder der Schweiz gelegenen Standort aus teilnehmen und
ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Ausgenommen hiervon sind Mitarbeiter, Bevollmächtigte und Rechtsnachfolger. 

§16 Rechtsweg und Haftung

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf die Auszahlung der Prämie. CodeClicker.com haftet nicht für den Verlust, die Verspätung, die Verzögerung, die Veränderung, die Manipulation und/oder die Fehlleitung von e-Mails und/oder Daten bei der Dateneingabe, -erfassung, -übertragung und/oder -speicherung, welche ihre Ursache in fremden Datennetzen, insbesondere dem Internet bzw. dem WWW, in fremden Telefonleitungen und/oder anderer Hard- und/oder Software der Teilnehmer und/oder Dritter haben; dies betrifft insbesondere auch fehlerhafte, fehlende, unterbrochene, gelöschte oder defekte Daten. CodeClicker.com haftet auch nicht für unkorrekte Informationen, die durch Teilnehmer und/oder Dritte, deren Hardware und/oder Software hervorgerufen werden und die für CodeClicker.com gebraucht werden oder mit diesem im Zusammenhang stehen. Insbesondere wird keine Haftung übernommen, wenn e-Mails oder Dateneingaben nicht den dort aufgestellten Anforderungen entsprechen und infolgedessen vom System nicht akzeptiert und/oder angenommen werden. Ferner haftet CodeClicker.com nicht bei Diebstahl oder der Zerstörung der die Daten speichernden Systeme und/oder Speichermedien oder bei der unberechtigten Veränderung und/oder Manipulation der Daten in den Systemen und/oder auf den Speichermedien durch die Teilnehmer oder Dritte. Im übrigen haftet CodeClicker.com nur für grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Handeln seiner gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen. CodeClicker.com haftet weiter nicht für Schäden, die dem User oder Angehörigen des Users in Zusammenhang mit der Prämie widerfahren. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt nicht, soweit zwingend gehaftet wird, z.B. in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, voraussehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Teilnehmers ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.